Evangelisch-methodistische Kirche

Schmitten-Brombach im Taunus

Hallo,

schön, dass Sie vorbeischauen...

Von einem Besuch in Oberursel kehrte ich nach Brombach zurück. Wie immer wartete ich auf die Rüttelstreifen in der „Applauskurve“, die dazu zwingen, das Tempo zurückzunehmen und ganz beschaulich die Haarnadelkurve Richtung Sandplacken zu nehmen. 

In Gedanken war ich noch bei einigen ungelösten Fragen, die mir gerade durch den Kopf gingen. Das Holpern über die Streifen erschien mir auf einmal als ein sehr treffendes Bild dafür, was diese Probleme mit mir machen. Sie schütteln meine eingefahrenen Gedanken durch, sie verlangsamen meinen Weg, sie zwingen mich, Acht zu geben, sie lassen mich meine Umgebung bewusster wahrnehmen. Sie signalisieren mir, dass eine Gefahr droht und ich vorsichtig sein sollte, respektvoller und aufmerksamer. 

Kein Autofahrer, keine Autofahrerin mag wohl Rüttelstreifen, sie sind richtig lästig. Doch sie sollen Leben bewahren und tun es sicher auch. Die Rüttelstreifen in meinem Leben mag ich auch nicht. Sie kommen mir völlig überflüssig vor, behindern mich. Doch sie bringen mich auch in eine langsamere Gangart, lassen mich wahrnehmen, was vielleicht gerade falsch läuft und was ich mit Gottes Hilfe ändern sollte. Sie bewahren mich vor Zusammenstößen mit anderen, die schmerzhaft werden könnten, und helfen mir, bessere Lösungen zu finden.

Ich bin an diesem Tag ausgestiegen und habe die Streifen fotografiert. Ich will das Bild aufheben. Es erinnert mich an Gottes Sicht auf mein Leben – Rüttelstrecken lässt er zu, nicht um mich zu ärgern und mir Mühe zu machen, sondern um mir zu helfen, neue Lösungen zu entdecken, meinen Weg besser zu gehen und auf dem Weg bewahrt zu bleiben.     

Ich wünsche Ihnen im August möglichst wenige Rüttelstrecken, und wenn sie kommen, dass Sie das Gute an ihnen entdecken können,

mit herzlichen Grüßen

Cornelia Trick 

(Sie möchten uns schreiben? Einfach auf diesen Satz klicken. Auch wenn Sie Interesse an unserem aktuellen Gemeindebrief haben, schreiben Sie uns bitte eine Nachricht. Es gibt ihn digital als PDF-Datei oder als Druckversion postalischem Versand)

Veranstaltungshinweise im August auf einen Blick:



Zum ZDF-Fernsehgottesdienst aus Brombach einfach auf das ZDF-Bild unten klicken.



Monatsspruch für August: 

Geht und verkündet: Das Himmelreich ist nahe.  
 
(Matthäus-Evangelium, Kap. 10, Vers 7)
 
 


     (zur Weiterleitung bitte Grafik anklicken)



Aktuelle Hinweise





  • Zu unserer Monats-übersicht kommen Sie hier: Link
     




    
  
 
  • Jahreslosung 2019:
     Jahreslosung Banner 2019, Bernd Müller & Johannes Fritz