Evangelisch-methodistische Kirche

Schmitten-Brombach im Taunus

Hallo,

schön, dass Sie vorbeischauen...

Zufällig trafen wir uns bei einer Veranstaltung wieder. Wir saßen zusammen beim Kaffee, und sie erzählte, was inzwischen alles geschehen ist in ihrem Leben. Ihr Mann hatte sich von ihr getrennt, sie hatte das nicht vorhergesehen. Nun stand sie da mit ihren kleinen Kindern, dem Hin und Her von 3 Tagen beim Vater, 4 Tagen bei der Mutter, ihren Sorgen, ihrem Schmerz und ihrer Ohnmacht.

An dieses Gespräch dachte ich, als Carlos Hiller mir dieses Foto von einem Streifzug durch den Wald mitbrachte. Ein scheinbar toter Baumstumpf, gefällte Hoffnungen, gefällte Lebensfreude. So fühlte sich nicht nur meine Bekannte beim Kaffeetrinken, so fühle ich mich auch immer wieder in weniger dramatischen Situationen. Da stirbt eine Aufgabe, ein Plan, eine Beziehung, eine Hoffnung. War´s das dann?

Nein, es waschen drei kleine junge Bäumchen auf dem Baumstumpf. Er ist längst nicht tot, sondern bietet den jungen Bäumen neuen Lebensraum. Klar, auch da werden nicht alle drei überleben, aber eine Weile können sie wachsen, und dann wird sich zeigen, wem von ihnen die Zukunft gehört.

Ich möchte dieses Bild in meinem Herzen bewahren. Es ist Gottes Fingerzeig, dass er auch aus aussichtslosen Lebensführungen Neues wachsen lassen kann. Anders, als ich es mir oft wünsche und vorstelle, aber auf jeden Fall spannend und mit einem verheißungsvollen Versprechen: „Sei mutig und entschlossen! Hab keine Angst und lass dich durch nichts erschrecken; denn ich, der HERR, dein Gott, bin bei dir, wohin du auch gehst!“ (Josua 1,9)  

Neuanfänge und überraschende Aufbrüche im Mai wünsche ich Ihnen, euch von Herzen

Cornelia Trick 

(Sie möchten uns schreiben? Einfach auf diesen Satz klicken. Auch wenn Sie Interesse an unserem aktuellen Gemeindebrief haben, schreiben Sie uns bitte eine Nachricht. Es gibt ihn digital als PDF-Datei oder als Druckversion postalischem Versand)

Veranstaltungshinweise im Mai auf einen Blick:



Zum ZDF-Fernsehgottesdienst aus Brombach einfach auf das ZDF-Bild unten klicken.



Monatsspruch für Mai: 

Es ist keiner wie du, und ist kein Gott außer dir.
 
(Zweites Buch Samuel, Kap. 7, Vers 22)
 
 


     (zur Weiterleitung bitte Grafik anklicken)



Aktuelle Hinweise





  • Zu unserer Monats-übersicht kommen Sie hier: Link
     




    
  
 
  • Jahreslosung 2019:
     Jahreslosung Banner 2019, Bernd Müller & Johannes Fritz