Evangelisch-methodistische Kirche

Schmitten-Brombach im Taunus

Hallo,

schön, dass Sie bei uns vorbeischauen...

Gestern traute ich meinen Augen nicht. In das kleine Bäumchen vor dem Fenster, noch ganz kahl Ende Februar, wurde wohl fast über Nacht ein wunderschönes, moosgepolstertes Nest gebaut. Einen dazugehörigen Vogel konnte ich auch sehen, der fröhlich die brütende Mama mit Würmern belieferte. 


Ich fragte mich, warum mir Nestbau bis jetzt nie aufgefallen ist, meistens erst im Herbst, wenn die Blätter fielen. Und genau daran liegt es, die Vögel denken, es wäre schon April, die Bäume befinden sich noch in der Winterruhe.

Was bedeutet dieses Nest für meinen Alltag? Ich hätte bei mutigen Schritten gerne ein dichtes Blattwerk um mich, das mich schützt und mir Sicherheit gibt. Aber vielleicht sollte ich es wie die Vögel vor dem Fenster machen. Wenn sich die Gelegenheit bietet, loslegen, erste Schritte gehen und nicht darauf warten, dass drum herum alles stimmt. Auf Hoffnung bauen, auch wenn es nicht üblich ist und andere zögern.

Was können solche mutigen Schritte im März sein? Vielleicht mal Frühjahrsputz in meinen Beziehung veranstalten, eingestaubte Freundschaften auffrischen, Freunde ziehen lassen, die eine andere Richtung eingeschlagen haben. Ich könnte in meinem Arbeits-Kalender ausmisten und die Aktivitäten beenden, die fruchtlos bleiben und müde machen. Und ich könnte Neues in den Blick nehmen, mich zum Beispiel mit Leuten zusammenschließen, um ein Buch miteinander zu lesen. 

Wie gut, dass der März erst anfängt und viel Zeit ist, um etwas zu verändern, auch wenn die Blätter drum herum noch fehlen.

Einen fröhlichen März wünsche ich Ihnen und euch von Herzen

Cornelia Trick 

(Sie möchten uns schreiben? Einfach auf diesen Satz klicken. Auch wenn Sie Interesse an unserem aktuellen Gemeindebrief haben, schreiben Sie uns bitte eine Nachricht. Es gibt ihn digital als PDF-Datei oder als Druckversion postalischem Versand)

Veranstaltungshinweise im März auf einen Blick:



Zum Anschauen des ERF-Gottesdienstes in unserer Kiche einfach das Bild anklicken:


Zum ZDF-Fernsehgottesdienst aus Brombach einfach auf das ZDF-Bild unten klicken.


Monatsspruch für März: 

Wendet euer Herz wieder dem Herrn zu, und dient ihm allein.  
 
(1. Samuel, Kap. 7, Vers 3)
 
 


     (zur Weiterleitung bitte Grafik anklicken)



Aktuelle Hinweise




  • Zu unserer Monats-übersicht kommen Sie hier: Link
     




    
  
 
  • Das besondere Geschenk:
     
    Der Pin mit unserem Kirchenfenster-motiv ist über unseren Büchertisch erhältlich! Ideal als Mitbringsel, Gastgeschenk, als kleine Aufmerksamkeit und Zeichen der Verbundenheit.