Evangelisch-methodistische Kirche

Schmitten-Brombach im Taunus

Die Gemeinde ...


... hat eine lange Tradition – sie feierte 2014 das 150. Jubiläum. Sie blickt zurück auf bewegte Zeiten. Menschen fassten Vertrauen zu Jesus Christus, sie brachten ihre wenige Habe zusammen und bauten in Brombach eine Kapelle. 

Bald zeigte sich, dass sie zu klein wurde, so legten sie wieder zusammen, verbrachten viele Stunden und Tage auf dem Bau und erweiterten die Kirche. Und wieder wurden die Räume zu eng, ein dritter Bauabschnitt wurde angefügt, der viele Fenster nach draußen hat und signalisiert: wir freuen uns auf Sie, kommen Sie einfach und sehen Sie selbst.  

Die Gemeinde ist heute lebendig. Das zeigt sich in liebevollen Beziehungen untereinander und zupackenden Händen, wo Hilfe nötig ist.

Leben bedeutet immer Veränderung. Und so verändert sich unser Gemeindeleben auch. Aus einem Seniorenkreis ist jüngst der Nachmittagskreis geworden. Denn, so stellten wir fest, nicht das Lebensalter ist für uns wichtig, sondern unsere gemeinsamen Themen. Und alle, die nachmittags Zeit haben, sind herzlich eingeladen. Manche leiden unter Stress und einem verspannten Körper. „Entspannung für Körper und Seele“ ist ein wunderbarer Termin, um mit Anleitung den eigenen Körper wieder warm und durchblutet zu spüren und für die Seele gute Gedanken geschenkt zu bekommen. Singen und Musizieren wird in verschiedenen Gruppen praktiziert und hebt ebenfalls die Seele aus dem Alltagsgrau in die Nähe Gottes. Und die jungen Leute finden altersspezifische Gruppen von Kinderkirche über Jungschar zu Jugendtreff und Jugend-Band.

Die Gemeinde will nicht unter sich bleiben. Wir sind kein Römertopf und wollen nicht im eigenen Saft schmoren. Jeder und jede, die dazukommen, verändern uns und lassen uns wachbleiben für das, was Gott von uns will. Wir freuen uns über Weggemeinschaft, egal ob sie eher unverbindlich ist oder verbindlich wird. Christus ist unsere Mitte und um ihn und mit ihm geschieht unser Gemeindeleben.

Herzlichst, Ihre


Cornelia Trick

Pastorin

Jesus sagt: 
Wer von dem Wasser trinkt, das ich ihm geben werde, wird nie mehr Durst haben. Ich gebe ihm Wasser, das in ihm zu einer Quelle wird, die bis ins ewige Leben weitersprudelt          
 
(Johannes Kapitel 4, Vers 14)
     

© 2018 Karl-Alwin Hiller, EmK Brombach

Aktuelle Hinweise




  • Zu unserer Monats-übersicht kommen Sie hier: Link
     




    
  
 
  • Das besondere Geschenk:
     
    Der Pin mit unserem Kirchenfenster-motiv ist über unseren Büchertisch erhältlich! Ideal als Mitbringsel, Gastgeschenk, als kleine Aufmerksamkeit und Zeichen der Verbundenheit.